Ohjaaa!
(Alternate Version!!!)
(
***)

 

1. Wandertag
These: Arbeitgeber-Denke!? in Häschen-Witz-Manier: Bisse *Psychisch Krank*!-Bisse blöd inne Birne?-Musse Dir alles gefallen lassen?

Tribut-Umzug
The Sniffers in
Deutsch und Englisch
DEMO am 01.06.2021

Bild zur vorbereiteten Demo

 https://www. crazyducktales.com

Lapidarer Grund für alles?

 https://www.fsp-entenhausen.com

 https://www.fsp-muenster.com

Demokratie!!! (***)   Letzte richtige Worte?

 https://www .suboptimales.com

  https://www.afairytale2.com

  Ohjaaa!

 

FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemla gen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen

19.05
24
  06:30
Uhr

Zur
Daten-
Schutz-
Erklärung

RECT 

      
 
Eine Armee von Enten kämpft gegen meinen jetzigen (22.09.23)
Ex-Arbeitgeber.
     
Sense of all?
Das Märchen
***

RECT
Ojaaah!
Alle Folgen

RECT 

ACHTUNG!!!
§§§ -
WICHTIGER RECHTLICHER HINWEIS - §§§
   
DIE         Es handelt sich hier um
TECHNIK     REAL-SATIRE”!
Garantiert !!!
 
The X-Files 
Mission “ Viva Colonia” erfüllt !!!
Mission “Hauptstadt Berlin” erfüllt !!!
Dear Mr. President


Best of
Cartoons
 

Lieber Vo(e) rstand
oder auch mittlerweile Geschäftsführer
 des
FSP
Entenhausen
als
Mann mit Konzepten:
Bitte setzen Sie nur noch
auf durchdachte,
kreative Konzepte und sehen ihre Arbeitnehmer nicht mehr immer von vorneherein als potenzielle Feinde an!!!

RECT 

SOMeWHERE   OVER   THE  RAINBOW ???

  
Created by
Hans Entenhausenmann
Hausmeister Det

Website in Englisch !( ***)

https://www. crazyducktales.com        https://www.fsp- muenster.com       https://www.fsp-entenhausen. com     https://www.suboptimales.com        https://www. afairytale2. com     http://www.a- fairy-tale.de

    Jörg Barlsen Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Buchhalter St. Schneider ”FSP – Für Soziale Teilhabe* (*assoziale Aus- und Abgrenzung) und Psychische Gesundheit* (*Gewaltausübung) e.V. Münster Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg

IMPRESSUM     Created by  Hans Entenhausenmann, also Hausmeister Det     e-Mail:  kunstdesdenkens(ad) gmail.com    hans.entenhausenmann(ad)gmail.com     SOMeWHER OVE R   TH RAINBOW   ???  

Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online      Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Jörg Barlsen Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Buchhalter St. Schneider

DIE TECHNIK

Das Wandern ist des Müllers Lust

Prolog
Märchen
LIEBE BES...
Zur Person
Abmahnung
Kündigung
Datenschutz
Kontakt
Epilog
SATIRE
Hilfe?!
Asse
Leg-Ente
Abschied
Hand-Karren
Kölle
Berlin
Emotionen
Smart
Nachspann
Die Kapitel

KURZBESCHREIBUNG DER STRECKE VOM REISEBÜRO HIERZU:
1. WANDERTAG:
Latrop - Rhein-Weser-Turm (17 km, Aufstieg 450 Hm Abstieg 204 Hm)
Gebuchte Unterkunft am heutigem Abend (11.07. – 12.07.22):
Rhein-Weser-Turm: Wanderhotel am Rhein-Weser-Turm, Rothaarsteig 2, 02723/72242
  
ANREISE-TAG (So, 10.07.2022)
  
1. Wandertag (Mo, 11.07.2022)
TOUR von
”LATROP” zum “RHEIN-WESER-TURM”
( mit kleinem, sehr schönem Umweg über die “SCHANZE 1” )
  
2. Wandertag (Di, 12.07.2022)
TOUR vom
”Rhein-Weser-Turm” nach “Lützel” ”Hotel Ginsberger Heide”
(
Direkt zum Casus (Be) Knacktus )
  
3. Wandertag (Mi, 13.07.2022)
“Lützel” nach “Lahnhof” “Hotel Forsthaus Lahnquelle”
   
4. Wandertag (Do, 14.07.2022)
  
5. Wandertag (Fr, 15.07.2022)
  
RÜCKREISE-TAG (Sa, 16.07.2022)
    
Bisher schon präsentierte Faktenchecks:
     
FAKTENCHECK Nr. 01 an “SCHANZE 1”
vom 06.09.23 um 14:46 Uhr!!!

  
FAKTENCHECK Nr. 02 am “RHEIN-WESER-TURM”
vom 10.09.23 um 12:32 Uhr:

 
FAKTENCHECK Nr. 03 am “NSG-HABERG”
vom 10.09.23 um 15:21 Uhr:

  
FORTSETZUNG FOLGT GEWI(TZ)SS!!!
  

Zu (auf Link klicken):
Zur Verfügung stehende Technik!!!
ALTE TECHNIK, die BEGEISTERT!!!

  
GEBUCHTE EINZEL-WANDERUNG
BEZAHLT AM 22.06.2022

    

ANREISE-TAG (Mo 10.07.2022)

 
1. Wandertag (Mo 11.07.2022)
Von
“Latrop” - Zugang zum “Rothaarsteig”

Situation am 11.07.2022
(Nachfotografiert am 08.09.2023)

Situation am 11.07.2022
(Nachfotografiert am 08.09.2023)
 

Situation am 11.07.2022
(Nachfotografiert am 08.09.2023)

Situation am 11.07.2022
(Nachfotografiert am 08.09.2023)
 



Situation am 11.07.2022 (Nachfotografiert am 08.09.2023)



Situation am 11.07.2022 (Nachfotografiert am 08.09.2023)

  


RICHTIG !!!

   

FALSCH !!!
WENN’s nicht doch der “schönere WEG” wäre!!!

Situation am 11.07.2022 (Nachfotografiert am 06.09.2023)


RICHTIG !!!
 

Situation am 11.07.2022 (Nachfotografiert am 06.09.2023)

FALSCH !!!
WENN’s nicht doch der “schönere WEG” wäre!!!

    

Erster “SCHNAPP-SCHUSS” an diesem Tag.
       

Bin da ALLEINE am Wandern, den Rothaarsteig-Weg!!!
Zu diesem Zeitpunkt wusste ich da aber
“noch etwas” absolut nicht !!!

1. Wandertag
Treffe da an diesem Tag auf den, im Bild zu sehenden, ebenfalls Wanderer an meinem 1. Wandertag.
Stellt sich nachher heraus, dass dieser
Udo oder Uwe heißt.
Auf diesen treffe ich am gleichen Tag abends um 18:00 Uhr erneut, wo dieser, auf ein Mal, in Begleitung einer Frau auftaucht, die mir dann nicht mehr von der Pelle rücken wird!!!
In dem Moment abends hatte ich da selber komplett durchnässtes Schuhwerk und durchnässte Socken, wo dann die Lösung das zweite Paar Schuhe war, die ich da den ganzen Tag am Rucksack mit mir rumgeschleppt hatte...
Außerdem hatte sich dessen (des Udo’s) Wandergepäck auf ein Mal in einfachste Sonnabendkleidung (???) verwandelt (der Profi-Rucksack war da abends auch nicht  mehr auf dem Rücken ??? ) und er sah da abends sehr erholt, rasiert und wie frisch geduscht aus...
Habe da so eine “gewisse Ahnung”, was dieser Udo da so als Typ von Berufwegen hätte sein können!!!
Ebenso bei
dieser Frau , angebliche Mutter von 2 Töchtern, die ihr da die Wanderung spendiert haben sollen.
Werde ich da, in zwei Tagen, beim Frühstück
(im Hotel Ginsberger Heide) genauso erzählt bekommen, von dieser selber.
 

       

1. Wandertag
Nebenan am 25/26.10.2023
so “Formuliertes”!!!

HIER FEHLEN NOCH
einige ERKLÄRUNGEN
(FAKTENCHECK WURDE DA BEREITS FÜR AUSGEFÜHRT!!!)
Eines sollte den Lesern dieser WebSites aber mittlerweile immer im eigenem Bewußtsein verhaftet sein:
Es wird da immer diese “absoluten Experten!” geben (in “Alles”), die “Alles um sich selber herum!” nur in ihrem “eigenem Sinne bewerten und beurteilen werden können”, weil es denen ihr “eigener Verstand” und ihre “eigene Vernunft” so vorgeben wird!!!
Obwohl
“Alles” immer auf klaren Indizien und auch Fakten (und auch durchgeführten Faktenchecks, im Rahmen der “eigenen gesetzlich erlaubten Möglichkeiten”) und der Wahrscheinlichkeit des Möglichen beruhen wird!
Und
nie irgendetwas mit “Irgendetwas an Unmöglichkeit” und “übersinnlichen Fähigkeiten” zu tun haben wird...
(Auch solche bekloppten Experten soll es da ja geben!!! Siehe mal “Paranormales Institut in Deutschland” dazu an.
Mal per “Google” nachgoogeln! - Sorry, aber da werden nun wirklich nur irgendwelche Gelder verschwendet dabei - !!!)



Karten-Material “Am Jagdhaus”!!! Habe mich mit dem Taxi von der “Schanze 1” am “Jagdhaus” (Hälfte der eigentlichen Strecke zum “Rhein-Weser-Turm”) absetzen lassen.
Uhrzeit jeweils 58 Minuten hinzuaddieren!!!
1. Wandertag
WEG VON LATROP ZUR SCHANZE 1 ( “GOTT SEI DANK” DIE FALSCHE RICHTUNG )
THE
BEST WRONG WAY EVER!!!
Hatte
es dem Taxi-Fahrer auf dem letzten Rest des Rück-Weges,
am 16.07.2022, nachmittags,
zurück nach Latrop, auch schon genauso erzählt gehabt!!!
    
Hauptsache, du schaffst den Weg, den der Weg ist immer
das
ZIEL!
(Auch, wenn’s ein paar Störenfriede (m/w/d) dabei gibt!!!)
Anders ausgedrückt: Hatte es während “meiner Einzelwanderung” mit sehr, sehr vielen Sumpf-Dotter-Blumen zu tun bekommen gehabt!!!
        
Anders kann “ICH” es nicht be- oder verurteilen!!!
      

ZEITSPRUNG!!!
Bin dann am 06.09.2023 denselben Weg nochmal, mit der eigenen Frau im Gepäck, gewandert. Hatte es meiner Frau so versprochen gehabt und eine zentrale Unterkunft in einer Ferienwohnung in Latrop gebucht gehabt.
Dieses war wirklich der
“allerschönste Weg”, den ich da “alleine” bei meiner Einzelwander-Reise vom 10.07.2022 bis 16.07.2022 erwandert gehabt hatte!!!
     
Komisch war da nur, dass ich da am 06.09.2023 den allerbesten Handy-Empfang an der Schanze 1 hatte. Und da absolut problemlos mit dem eigenem Handy telefonieren konnte.
Am 11.07.2022 war da keinerlei Telefonie übers eigene Smartphone möglich gewesen.
War mir während
meiner Einzelwander-Reise vom 10.07.2022 bis 16.07.2022
dauernd und mehrfach so passiert gewesen, wo ich das auch mal an einigen anderen Stellen so nachkontrolliert habe, während des gemeinsamen Urlaubes mit meiner Frau, in demselben Gebiet.
Werde diese Stellen dann, der Reihe nach, noch in Erwähnung bringen...
RECT
        

  
FAKTENCHECK Nr. 1:
Handy-Telefoniererei am 11.07.2022 mit 3 Handy’s, sprich 3 verschiedenen SIM CARDS, unmöglich!!!
Handy-Telefoniererei am 06.09.2023, mit nur 1 Handy,
sofort problemlos möglich!!!

 

Bewertung
Wanderweg Rothaarsteig “Latrop - Schanze 1 Talweg”, nach deutscher Benotung.
Absolut heile Natur, wie ein Laie es bewerten würde!!!
      
“LATROP - SCHANZ! 1 Talweg”    1 ++
Der letzte Teil ist stetig ansteigend!!!
   
“SCHANZE 1 - LATROP Talweg”   1 +++
Sehr viel bergab, auch für etwas gehbehinderte Leute sehr gut geeignet!!!

Busverbindung von “LATROP zur SCHANZE 1” vorhanden,
ebenso von der
“SCHANZE 1 nach LATROP”.
DAS BESTE: Wenn man “KURTAXE” bezahlt hat, ist das BUS-TICKET (Wanderbus)
im Preis schon mit drin. Gerne den FAHRER ansprechen. Der kann über die Gegend viel erzählen. Und freut sich natürlich auch über ein “Trinkgeld”!!!

AM “JAGDHAUS” GING ES WEITER ...

Karten-Material “Am Jagdhaus”!!! Habe mich mit dem Taxi von der “Schanze 1” am “Jagdhaus” (Hälfte der eigentlichen Strecke zum “Rhein-Weser-Turm”) absetzen lassen.
Uhrzeit jeweils 58 Minuten hinzuaddieren!!!
1. Wandertag
WEG VOM “JAGDHAUS” ZUM “RHEIN-WESER-TURM
       



1. Wandertag
     



1. Wandertag
        



1. Wandertag



1. Wandertag
            



DER “RUCKSACK” WAR DA IMMER SEHR, SEHR SCHWER,
SOZUSAGEN SAU-MAESSIG SCHWER ”!!!
1. Wandertag

Mit meinem Pony “Stärke mir den Rücken”, abends, am selben Tag!!!

1. Wandertag, abends
 




 



1. Wandertag, abends
Die Uhrzeit stimmt nicht. Immer 58 Minuten draufschlagen!
Rechter Hand des Turmes mäht jemand den Rasen., um diese Zeit. Stellt sich kurze Zeit darauf heraus, dass das  der Wirt des Hotels ist. Dieser wird mir da noch arg vorwerfen, erst zu dieser Stunde angekommen zu sein und da von sich verlauten lassen:
Es wäre üblich, abends schon gegen 18:00 Uhr einzuchecken.
Wenn’s mir in den Alpen so passiert wäre, wäre da sonst schon längst die Bergwacht wegen mir ausgerückt gewesen. Stände so in meinen eigenen Unterlagen vom Reisebüro, wo es nun aber wirklich nicht dringestanden hatte.

Komisch nur, dass dieser Udo mit dessen neuer Begleiterin um 18:00 Uhr nichts davon erwähnt hatten!!!

Am kommenden Tag, nach dem Frühstück, wird sich dann auch noch
“das Folgende”
(
erst nur als ein Anfangs-Verdacht ) herausstellen:
-
Hier ist was faul, im “Staate Dänemark”!!! -

Direkt zu “2. WANDERTAG”, morgens



Vorm RHEIN-WESER-TURM, linker Hand



Soll man’s noch glauben???

 
AM NÄCHSTEN MORGEN (+58 Minuten Realzeit)

      

LINK ZUM 2. Wandertag (Mo, 11.07.2022)



24.10.2023

Es gibt immer diese LOSE im eigenem Leben!!!
Das “Zweck-LOS
Das “Hilf-
LOS
Das “Gnaden-
LOS
Das “Chancen-
LOS
Das “Hoffnungs-
LOS
Das “Sinn-
LOS
Das “Macht-
LOS
Das “Hemmungs-
LOS
Das “Gott-
LOS
        
Aber nie “Das Mittel-LOS

  Das Mittelmaß findet man nur beim
jetzigen Geschäftsführer des FSP und auch beim jetzigem Buchhalter des FSP
von der mittlerweile
-
Gemeinnützige FSP GmbH Entenhausen -
   
Wie hoch belaufen sich da evtl. gerade die Schulden dieser gGmbH???
(Am 24.10.2023!!!)
Eines ehemals absolut soliden Vereins!!!
        

[Prolog] [Märchen] [LIEBE BES...] [Zur Person] [Abmahnung] [Kündigung] [Datenschutz] [Kontakt] [Epilog] [SATIRE] [Hilfe?!] [Asse] [Leg-Ente] [Abschied] [Hand-Karren] [Kölle] [Berlin] [Emotionen] [Smart] [Nachspann] [Die Kapitel]

 So sieht also die gemeine “Kampfente” aus!!!

M
E
I
N
E
 
A
R
M
E
E

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Past, Present , Future... auf
FSP g
GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk
https://www.crazyducktales.com
         
Domains:
FSP gGmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk
https://www.fsp-entenhausen.com       https://www.fsp -muenster.com
https://www.suboptimales .com   https://www.afairytale2 .com ( ENGLISH LANGUAGE )
FSP gGmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk
Auch unter:
http://www.fsp -haengarsch.de       http://www.fsp-meuchelbeck.com        https://www.fsp-ev.com

FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsenpsycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen, Jörg Barlsen FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, , psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de man mir den Anwalt, genau deswegen, auf den Hals!   Familie Jörling Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster man mir den Anwalt, genau deswegen, auf den Hals!   Familie Jörling Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster    Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster    Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster    Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Zeitung Die Zeit Zeit-Online.de Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Entenhausen angeblich sozialer Verein, Ausübung psychischer Gewalt Dahlweg Zeitung Die Zeit Zeit-Online.de Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Entenhausen angeblich sozialer Verein, Ausübung psychischer Gewalt Dahlweg Zeitung Die Zeit Zeit-Online.de Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder 

FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen
psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen ,
www.fsp-muenster.de
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen, Jörg Barlsen
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen
Denkanstöße: Was sind die möglichen Folgen, wenn ein an und für sich gutes System, wie die Psychiatrie in Entenhausen, pervertiert auf Veranlassung nur einer einzigen Person?
Der Betrachter dieser Website sollte sich dessen bewusst sein, dass auf dieser Website alles in “Zeitlupe” abläuft (aus Energiespargründen), damit mit der vorhandenen Restenergie die kompletten Abläufe dieser Geschichte noch im Detail zu Ende erzählt werden kann. Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V
FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen
psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen ,
www.fsp-muenster.de
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen, Jörg Barlsen
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen
Denkanstöße: Was sind die möglichen Folgen, wenn ein an und für sich gutes System, wie die Psychiatrie in Entenhausen, pervertiert auf Veranlassung nur einer einzigen Person?
Der Betrachter dieser Website sollte sich dessen bewusst sein, dass auf dieser Website alles in “Zeitlupe” abläuft (aus Energiespargründen), damit mit der vorhandenen Restenergie die kompletten Abläufe dieser Geschichte noch im Detail zu Ende erzählt werden kann. Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V
FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V